Covid19 Lock Down! Wir sind wieder da!.

Ø Verhaltensregeln

 

Ø  In der Übergangsphase sollte auf das Bilden von Fahrgemeinschaften

    verzichtet werden

Ø  Im Krankheitsfall ist die Einrichtung nicht zu betreten

Ø  bitte tretet nacheinander ein

Ø  beachtet die Abstandsregeln

Ø  bildet Keine Warteschlangen

Ø  Entfernt eure persönliche Maske und verstaut diese in eurer Tasche

Ø  desinfiziert eure Hände

Ø  entnehmt eine unserer Bubble Schnuut Kleider [BSK] (Kinder und Erwachsenen

     Größen vorhanden) oder ein Gesichts-Visier (nur für Erwachsene und wartende Eltern) aus

    dem Behältnis am Eingang und setzt diese auf

Ø  In der Einrichtung besteht eine Masken- im Aufenthaltsbereich eine Visierpflicht

Ø  Der Sicherheitsabstand ist einzuhalten (Bei möglichen Engpässen z.B. im Flur seien sie kreativ: wenden sie den Kopf zur

    Seite, treten sie in einen Türrahmen oder gehen sie Rücken an Rücken aneinander vorbei)

Ø  Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen

Ø  sanitäre Anlagen sind geöffnet, die Geschlechterregelung ist aufgehoben

Ø  beachte die Hygiene Regeln

Ø  Komm bitte in Deiner Sport- bzw. Tanzbekleidung und bringe für die Boden/Mattenarbeit ein

    Badehandtuch mit.  

Ø  Der Wechsel von Straßenschuhe zu Sportschuhe ist in der Umkleide unter Beachtung der

    Raumregeln erlaubt (Nutzung nur als Garderobe)

Ø  Begebe Dich nach dem Wechsel der Schuhe direkt in Deinen Trainingsraum

Ø  Tanzraum 1 ist von hinten nach vorne und Tanzraum 2 von vorne nach hinten zu belegen, beachtet

    dabei die Markierungen auf dem Boden.

Ø  Im Unterricht steht Dir frei eine Maske zu tragen oder nicht

Ø  Unsere Mitarbeiter und das Lehrerkollegium tragen statt BSK ein Gesichtsvisier  

Ø  Sport- und Bewegungskurse müssen kontaktfrei unterrichtet werden (Trainingsgruppen sind zu verkleinern im

     optional Fall sollte auch stets in der gleichen Zusammensetzung trainiert werden. So wird das Einhalten der Disziplin- und Distanz Regeln

     erleichtert. Im Falle einer Ansteckungsgefahr ist nur eine kleine Gruppe betroffen beziehungsweise in Quarantäne- Maßnahmen zu

     belegen)

Ø  Zuschauerveranstaltungen sind untersagt.

Ø  Nach Ende des Unterrichts benutze das BSK

Ø  verlasse den Unterrichtsraum unter Beachten der Abstandsregeln nacheinander

Ø  wechsle Deine Schuhe halte dich an die Raum-Regeln

Ø  begebe Dich zum Ausgang und lege die von uns zur Verfügung gestellten BSK wieder in die zur

   Verfügung gestellte Aufbewahrung

 

Ø  WICHTIG

Ø  Wenn du dich krank fühlst, bleib bitte daheim

Ø  Du kommst und nimmst auf Dein eigenes Risiko und Deine eigene Verantwortung teil.

Ø  Mit der Teilnahme am Unterricht akzeptiere ich das Hygienekonzept sowie alle Anhänge

Ø  Es ist aus finanziellen Gründen nicht möglich, in jedem Raum mehrere Flaschen Desinfektionsmittel

    stehen zu haben, solltest Du dies für Dich benötigen, bringe dir bitte ein eigenes mit oder nutze

    Baby-Pflegetücher die du mit etwas Wasser auffüllst.

Ø  In den Sanitärräumen haben wir neben der normalen Seife und dem Frottiertuch, auch kontaktfreie

    Seifen- sowie Papierspender, bitte gehe sorgsam und umweltfreundlich damit um.

Ø  Der Hygieneplan , die Verhaltensregeln und das Raumkonzept sind uneingeschränkt zu befolgen.

 

Vielen Dank 

 

Hygienekonzept Emotion

 

 

      In unserer gesamten Einrichtung besteht Maskenpflicht.

       Die Einrichtung ist nacheinander zu betreten (Ausnahmen: Familien/ Fahrgemeinschaften)

      Bitte Abstandsmarkierungen auf Treppenstufen einhalten

      Der Eingang zur Einrichtung befindet sich am zweiten Treppenpodest (untere Tür)

      Bitte Hände vor Eintritt desinfizieren (Desinfektionsmittel steht auf der Fensterbank bereit)

      Die Benutzung der Umkleide ist nur zum Schuhwechsel erlaubt. Nicht zum Umziehen!

      Das Wechseln der Schuhe ist zügig vorzunehmen.

      Umgehendes Aufsuchen des Bewegungsraumes  Abstandsmarkierungen beachten.

 

Hygienekonzept zum Kurs Ende und Verlassen der Einrichtung

      Maskenpflicht beachten

      Den Bewegungsraum nacheinander Verlassen.

      Direkter Weg in die Umkleide

      Zügiges Wechseln der Schuhe 

      Umgehendes Verlassen der Einrichtung durch die obere Tür

 

Idee

Bei eventuell Begegnungen im Treppenhaus oder Flur, könnte man Rücken an Rücken aneinander vorbegehen.

 

Hygiene Konzept Aufenthaltsraum

      In Aufenthaltsbereicht besteht Maskenpflicht.

      Die Abstandsregeln sind einzuhalten.

      Evtl. Markierungen sind zu beachten.

      Es wird gebeten den Aufenthalt von Begleitpersonen auf ein Minimum zu reduzieren

      Nach Unterrichtende ist die Einrichtung umgehend zu verlassen

 

Hygiene Konzept Umkleide

      Laut Verordnung des Landes Hessen ist das Benutzen der Umkleiden und Duschräume untersagt.

      Wir gewähren jedoch den Zugang zu den Umkleiden, nur zum zügigen Schuhwechsel (Straßenschuhe zum 

      Sportschuhe).

      Es besteht Maskenpflicht.

      Ein achtsamer Umgang mit der Abstand Regel ist erforderlich

      In der Umkleide dürfen sich max. 2 Personen gleichzeitig aufhalten.

 

WC Bereich

      Die Geschlechterteilung der Toiletten wird aufgehoben

      In den Toilettenräumen dar sich jeweils nur eine Person aufhalten

 

Hygiene Konzept Unterrichtsräume

      Mindestabstandsregel 1,5 m bis 2 m

      Abstandsmarkierungen sind bindend.

(Markierungen für das Arbeiten an der Stange und weitere für die Arbeit im Raum)

      Die erstmalig gewählte Markierung muss beibehalten werden.

      Bis zum Erreichen der Arbeitsposition besteht die Maskenpflicht

      Während des Unterrichts bleibt es jedem freigestellt die Maske zu tragen

      Bei möglichen Positionswechseln von Stangenarbeit in den Raum ist die vorgegebene Markierung einzuhalten. Diese

      darf nicht übertreten werden. Zudem ist darauf zu achten das alle in die gleiche Richtung arbeiten.

      Nach Unterrichtsende und bei Verlassen des Bewegungsraumes greift die Maskenpflicht.

      Der Unterrichtsraum ist nacheinander zu verlassen.

 

Hygiene Vorschriften Lehrpersonal

      Das Lehrpersonal trägt während des kompletten Unterrichtes ein Gesichtsvisier  

      Die Abstandsregel von 1,5 m ist bindend.

      Ausnahmen: Notfälle und 1. Hilfe Maßnahmen. 

      Für den Fall der Fälle steht dem Lehrpersonal Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Abhohlzeiten

      Vereinbaren sie gegebenenfalls mit ihren Kindern ein Abholen im Hof